Wurstkettentrenner String-Cut

▪ Schneiden und Vereinzeln von hängend zugeführten Wurstketten
▪ Steuerung mit Touch Display
▪ Vollautomatisches und hygienisches Trennen
▪ Reduzierung der Kontaminationsgefahr durch Mitarbeitende
▪ Kundenspezifische Lösungen für Zu- und Abführung
▪ Hohe Betriebssicherheit

Artikelnummer: String-Cut Kategorie:

Beschreibung

Hygienisches Trennen von Wurstketten

Der Wurstkettentrenner schneidet und vereinzelt hängend zugeführte Wurstketten hygienisch und vollautomatisch. Die Anlage verfügt über Voreinstellungen für verschiedene Wurstprodukte und -ketten und bietet kundenspezifische Lösungen für Zu- und Abführung. Durch die vollautomatische Lösung reduzieren Sie die Kontaminationsgefahr nachhaltig. Der Wurstkettentrenner ist ausgestattet mit Touch Display, Handlingsystem mit Roboterarm, Schneideeinheit, Auffangbehälter für leere Rauchstöcke sowie Zuführ- und Abführbänder für volle Rauchstöcke bzw. Wurststangen.

Hinweis: Diese Anlagen werden nur über PHT in Bad Tölz und Innsbruck vertrieben.

Technische Daten (Grundmaschine):

  • Anschlusswert: ca. 4 kW
  • Betriebsspannung: 400V AC / 50 Hz
  • Steuerspannung: 24V DC
  • Schutzklasse: IP 67
  • Druckluftanschluss: Schnellkupplung DN 7,2
  • Arbeitsdruck: 6 – 8 bar
  • Geräuschemission: < 70 dB(A)
  • Abmessungen: 1.790 x 855 x 2.483 mm
  • Gewicht: ca. 400 kg

Leistungsdaten:

  • 1er Kette: max. 7 Rauchstöcke/min
  • 2er Kette: max. 4 – 5 Rauchstöcke / min
  • 3er Kette: max. 3 – 4 Rauchstöcke / min
  • 4er Kette: max. 2 – 3 Rauchstöcke / min
  • Produktkaliber: 35 – 65 mm
  • Produktlänge: abhängig von Wurstkettenläge
Datenblatt herunterladen